Menu

ABKW-Abscheider mit integrierter Sedimentationseinrichtung + System B + A NeutraMax

Vorteile auf einen Blick

  • Drei Funktionselemente in einem Abscheider
  • System A Bauteil in einem separaten Edelstahlbehälter
  • Korrosionsbeständige, für den Dauereinsatz ausgelegte Einbauteile
  • Hohes Ölspeichervolumen, insbesonders für die Anforderungen an das Rückhaltevolumen an Tankstellen und Umschlagplätzen
  • Selbsttätiger Abschluss
  • Leicht zugänglicher Koaleszenzeinsatz
  • Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung/allgemeine Bauartgenehmigung Z-83.8-46

Downloads

Anlagen zur Begrenzung von Kohlenwasserstoffen in mineralischen Abwässern mit Anteilen an Biodiesel und Ethanol

Das Einsatzgebiet des ABKW-Abscheiders NeutraMax liegt dort, wo stark verschmutztes und verunreinigtes Abwasser zu erwarten ist, wie etwa bei LKW- und Baumaschinenwaschplätzen, kommunalen Bauhöfen etc. Neben Leichtflüssigkeiten mineralischen Ursprungs nimmt es der Abscheider auch mit Biodiesel auf, denn der Raps-Kraftstoff gehört formal zu den pflanzlichen Fetten, bei denen herkömmliche Abscheider an ihre Grenzen stoßen. Bei der Größenfestlegung / Bemessung ist eine Reduzierung des FAME-Faktors möglich und der Dichtefaktor für die maßgebende Leichtflüssigkeit kann generell mit fd=1 berücksichtigt werden.

Anfrage per E-Mail senden
Projektberater
Bemessungsprogramm
Info-Telefon

+49 771 8005-0

Mo. - Do. 7:30-17:00 Uhr

Freitags   7:30-16:00 Uhr

Mall-aktuell

Informieren Sie sich kostenlos per E-Mail über aktuelle Entwicklungen, neue Produkte, Fachtagungen, Messen oder interessante Projekte.

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Mall bietet bundesweite Beratung und Service. Finden Sie hier Ihren direkten Ansprechpartner.

 

Weitere Ansprechpartner
nach oben