Menu

Mehrgeschossiger Wohnungsbau

Durch moderne und umweltverträgliche Haustechnik kann jeder Hausbesitzer zum Schutz der Umwelt und des Klimas beitragen. Die Nutzung erneuerbarer Energien ist seit 2009 sogar gesetzlich vorgeschrieben. Ob Solarthermie oder Heizen mit Biomasse - diese Techniken helfen, fossile Ressourcen zu schonen. Und durch Fördermittel von Bund, Ländern und Gemeinden sowie günstige Brennstoffkosten verkürzen sich die Amortisationszeiten - Umweltschutz, der sich im klassischen Ein- und Zweifamilienhaus, aber auch beim Bau und bei der Renovierung von Mehrfamilienhäusern, Studentenwohnheimen, Verwaltungsgebäuden und kirchlichen Einrichtungen rechnet. Umweltschonend und kostensparend sind auch die Nutzung von Regenwasser für WC-Spülung und Gartenbewässerung sowie der Einsatz von Kläranlagen bei fehlendem Anschluss an die Kanalisation.

Anfrage per E-Mail senden
Projektberater
Info-Telefon

+49 771 8005-0

Mo. - Do. 7:30-17:00 Uhr

Freitags   7:30-16:00 Uhr

Mall-aktuell

Informieren Sie sich kostenlos per E-Mail über aktuelle Entwicklungen, neue Produkte, Fachtagungen, Messen oder interessante Projekte.

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Mall bietet bundesweite Beratung und Service. Finden Sie hier Ihren direkten Ansprechpartner.

 

Weitere Ansprechpartner
nach oben