Menu

Sickertunnel CaviLine

Vorteile auf einen Blick

  • Einfacher Einbau, wenige Teile, geringer Montageaufwand
  • Kein Geotextilmantel (nur auf Sohle und an Stößen)
  • Hohe Stabilität bis SLW 60
  • Kostengünstige Versickerungslösung
  • Flächige Bauweise, problemlos erweiterbar
  • Ideal zur Begleitung einer Linienentwässerung und in der Kombination mit Regenwasserbehandlung
  • Standardisierte Volumen und Sickerflächen
  • Gesamte Anlage zugänglich nach DGUV Regel 103-003

Mall-TV

Animation Sickertunnel CaviLine

Der Sickertunnel CaviLine aus Beton ist stabil, begehbar, einfach einzubauen und preiswert. Ideal zur Kombination mit einer Regenwasserbehandlung von Mall.

Im Gegensatz zu den gebräuchlichen Füllkörperrigolen haben Hohlkörperrigolen wesentliche Vorteile; insbesondere dann, wenn die erforderlichen unterirdischen Hohlräume aus dem naturnahen Werkstoff Stahlbeton bestehen. Gewölbe aus Stahlbeton sind statisch bestimmt und standsicher. So ist die Herstellung großer Hohlräume möglich ohne innere Aussteifungen, die Betrieb und Wartung der Anlagen erschweren bzw. nur mit Spezialgeräten möglich machen.

Anfrage per E-Mail senden
Projektberater
Info-Telefon

+49 771 8005-0

Mo. - Do. 7:30-17:00 Uhr

Freitags   7:30-16:00 Uhr

Mall-aktuell

Informieren Sie sich kostenlos per E-Mail über aktuelle Entwicklungen, neue Produkte, Fachtagungen, Messen oder interessante Projekte.

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Mall bietet bundesweite Beratung und Service. Finden Sie hier Ihren direkten Ansprechpartner.

 

Weitere Ansprechpartner
nach oben