Menu

Pumpentechnische Ausrüstungen

Vorteile auf einen Blick

  • Der Einsatz von Qualitätsprodukten amortisiert sich im Laufe des Produktlebenszyklus. Im Bereich der technischen Ausrüstung setzt Mall daher ausschließlich hochwertige Produkte führender Hersteller ein. Individuelle Kundenwünsche sind in diesen Bereichen jederzeit umsetzbar.

Pumpen – die Laufräder für die Abwasserwirtschaft

Die geeignete Wahl des Pumpentyps ist von zentraler Bedeutung. Mit langjähriger Erfahrung im vielfältigen Aufgabenbereich der Abwassertechnik und ohne Bindung an einen konkreten Hersteller ist Mall ein Partner, der aus dem Spektrum moderner Pumpentechnik aller Hersteller objektiv und passend für den konkreten Anwendungsfall auswählt – wirtschaftlich und betriebssicher.

 

Armaturentechnik – Durchflussregelung und -messung für jeden Bedarf

Standardmäßig verbaut Mall pro Pumpenstrang einen Keilflachschieber bzw. Kugelhahn und eine Rückschlagklappe bzw. einen Kugelrückflussverhinderer. Auf Kundenwunsch kann auch eine Durchflussmessung realisiert werden. Mall arbeitet in diesem Bereich mit namhaften Herstellern zusammen und setzt nur qualitativ hochwertige und bewährte Technik ein.

 

Verrohrung – Fertigung auf höchstem Niveau

Die für Pumpstationen notwendige Verrohrung fertigt Mall projektspezifisch im Werk Coswig selbst, um auch in diesem Bereich hochwertige Qualität zu garantieren. Es werden sowohl Edelstähle (1.4301, 1.4571) als auch Kunststoffe (PEHD, PP) zu Rohrleitungen verarbeitet. Um eine gleichbleibend hohe Qualität zu erzielen, wird das Fachpersonal regelmäßig geschult und absolviert die notwendigen Prüfungen und Wiederholungen, unter anderem beim SLV Halle und beim SKZ Würzburg.

 

Schaltanlagen – das Gehirn jeder Pumpstation

Jede Pumpstation benötigt eine Schaltanlage, die die Pumpentechnik in der Anlage steuert. Hierzu bietet Mall für eine Standardsteuerung zum Betrieb der Anlage an. Neben den Standardsteuerungen sind auch jederzeit projektbezogene Sonderlösungen möglich. In diesem Bereich besitzt Mall große Projekterfahrung. Eine aktive Mitgestaltung von Kommunen und Betreibern zur Auslegung der Schaltanlage (z. B. Störmeldeweiterleitungen, Drehzahlregelung der Pumpen mittels Frequenzumrichter (FU), Fernwirken des Pumpwerkes, o. ä.) ist jederzeit möglich.

Anfrage per E-Mail senden
Projektberater
Info-Telefon

+49 771 8005-0

Mo. - Do. 7:30-17:00 Uhr

Freitags   7:30-16:00 Uhr

Mall-aktuell

Informieren Sie sich kostenlos per E-Mail über aktuelle Entwicklungen, neue Produkte, Fachtagungen, Messen oder interessante Projekte.

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Mall bietet bundesweite Beratung und Service. Finden Sie hier Ihren direkten Ansprechpartner.

 

Weitere Ansprechpartner
nach oben