Menu

ABKW-Abscheider System B NeutraPlus

Vorteile auf einen Blick

  • Selbsttätiger Verschluss in einem Schutzrohr geführt, das die Schwimmerkugel vor Beschädigung schützt
  • Alle Bauteile aus hochwertigem Edelstahl
  • Die abgeschiedenen Leichtflüssigkeiten können unabhängig vom Schlammspeicher entsorgt werden
  • Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung/allgemeine Bauartzulassung Z-83.8-50

Anlagen zur Begrenzung von Kohlenwasserstoffen in mineralischen Abwässern mit Anteilen an Biodiesel und Ethanol

NeutraPlus ist Teil einer ABKW-Abscheideranlage, System B, Abscheideeinrichtung mit Schwerkraftabscheidung. Anlage, die bei der Prüfung der Abscheideeinrichtung in Anlehnung an die DIN EN 858-1 einen Restanteil von Kohlenwasserstoffen ≤ 100,0 mg/l erreicht hat.

Die leichtflüssigkeitsbeständige Innenbeschichtung ist mehrschichtig auf den vorbehandelten Untergrund verarbeitet. Die Verschlusseinrichtung wird in einem geschlossenen Schutzrohr geführt. Alle Teile sind aus korrosionsbeständigen Werkstoffen.

Das Bauteil ist mit einer Sedimentationseinrichtung, einem ABKW-Abscheider System A und einer Probenahmeeinrichtung zu komplettieren.

Anfrage per E-Mail senden
Projektberater
Bemessungsprogramm
Info-Telefon

+49 771 8005-0

Mo. - Do. 7:30-17:00 Uhr

Freitags   7:30-16:00 Uhr

Mall-aktuell

Informieren Sie sich kostenlos per E-Mail über aktuelle Entwicklungen, neue Produkte, Fachtagungen, Messen oder interessante Projekte.

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Mall bietet bundesweite Beratung und Service. Finden Sie hier Ihren direkten Ansprechpartner.

 

Weitere Ansprechpartner
nach oben