Menu

Kompaktfettabscheideranlage: Vier Funktionen in einem Bauwerk integriert - NeutraLux nach DIN EN 1825 und DIN 4040-100

Vorteile auf einen Blick

  • Vier Funktionen in einem Bauwerk
  • Güteüberwachte Fertigbauweise aus fugenlosem Stahlbeton, typengeprüfte Statik
  • Werkseitige PE-Auskleidung
  • Ausführung der Pumpen in Ex-Schutz
  • Platzsparende, kurze Bauzeit
  • Anschlussfertige Auslieferung

Im Kompaktfettabscheider NeutraLux aus Stahlbeton sind vier Funktionsbereiche in einem Bauwerk integriert. In der 1. Kammer sind der Schlammfang und Fettabscheider horizontal ohne räumliche Trennung angeordnet. Die Abscheidernenngrößen wurden nach DIN EN 1825-1 (2004) ermittelt und berechnet. In der 2. Kammer kann am Zulauf eine normgerechte Abwasserprobe aus dem fließendem Abwasserstrom entnommen werden. Dies ist zugleich die normgerechte Hebeanlage nach DIN 4040-100 und ist erforderlich, wenn der Ruhewasserspiegel unterhalb der Rückstauebene liegt. Ausgestattet mit zwei ex-geschützten Tauchmotorpumpen als überflutbares Blockaggregat incl. Absperrschieber und Rückflussverhinderer. Die Niveaumessung erfolgt mit ex-geschützter Pegelsonde (4-20 mA) incl. Pumpensteuerung zur Wandmontage oder im Freiluftschrank. Alle Komponenten (außer der Steuerung und Rückstauschleife) sind bereits im Behälter werkseitig vormontiert.

PE-Auskleidung für besondere Korrosionsbeanspruchungen

Standardmäßig bereits in der Grundausstattung ist die Mall-Fettabscheideranlage NeutraLux mit einer PE-Auskleidung ausgestattet. Die hohe mechanische Belastung wird mit erhöhter Beständigkeit gegenüber dem anfallenden Abwasser mit schwankenden Temperaturen kombiniert. Die Kunststoffplatten sind einseitig mit einer definierten Anzahl konisch geformter Ankernoppen versehen, die für den unlösbaren Verbund mit dem Beton sorgen. Spannungen durch unterschiedliche Wärmeausdehnungen von Beton und Kunststoff werden durch diese kraftschlüssige Verbindung unterdrückt. Der Verbund Beton-Kunststoff hat sich seit über 30 Jahren als hoch säurefeste Auskleidung weltweit unter schwierigsten Bedingungen bewährt. Hydraulisch glatte, porenfreie Oberflächen verhindern Inkrustrationen und unterstützen die Selbstreinigung, sodass die Anlage langfristig wartungsarm und damit sehr wirtschaftlich ist.

Optionen für Fettabscheider NeutraLux:

Absaugvorrichtung vertikal zur manuellen Entsorgung

des Gesamtinhaltes, Absaugleitung PE-HD DN 80 mit Storz-B-Kupplung und Blinddeckel, Straßenkappe für die Aufnahme der Kupplung. Die Reinigung erfolgt über die Schachtabdeckung.

Absaugvorrichtung horizontale Wandausführung zur manuellen Entsorgung

des Gesamtinhalts, Absaugleitung PE-HD DN 80, endend außerhalb des Behälters, Plasson-Verschraubung zur bauseitigen Fortführung der Entsorgungsleitung, mit Storz-B-Kupplung und Blinddeckel lose beigelegt.

Absaugvorrichtung horizontale Bodenausführung zur manuellen Entsorgung

des Gesamtinhaltes, Absaugleitung PE-HD DN 80, endend außerhalb des Behälters, Plasson-Verschraubung zur bauseitigen Fortführung der Entsorgungsleitung, mit Storz-B-Kupplung und Blinddeckel lose beigelegt, Trägerplatte mit montierter Straßenkappe.

Rückstauschleife DN 50 zur Sicherung gegen Rückstau

inkl. Anschlussstutzen Storz Kupplung C (z. B. als Spülanschluss oder als Anschluss eines Be- / Entlüftungsventils); frostsicher in separatem Freiluftschrank ausgeführt.

 

Kombi-Freiluftschrank (mit Alarmleuchte) zur Aufnahme der Schaltanlage

und einer frostsicher ausgeführten Rückstauschleife DN 50 zur Sicherung gegen Rückstau inkl. Anschlussstutzen Storz Kupplung C (z. B. als Spülanschluss oder als Anschluss eines Be- / Entlüftungsventils).

Anfrage per E-Mail senden
Projektberater
Bemessungsprogramm
Info-Telefon

+49 771 8005-0

Mo. - Do. 7:30-17:00 Uhr

Freitags   7:30-16:00 Uhr

Mall-aktuell

Informieren Sie sich kostenlos per E-Mail über aktuelle Entwicklungen, neue Produkte, Fachtagungen, Messen oder interessante Projekte.

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Mall bietet bundesweite Beratung und Service. Finden Sie hier Ihren direkten Ansprechpartner.

 

Weitere Ansprechpartner
nach oben