Menu

Mall-Umwelt-Lexikon

Mit dem Umwelt-Lexikon erklärt Mall Ihnen Begriffe aus den Produktbereichen Regenwasserbewirtschaftung, Abscheider, Kleinkläranlagen und Neue Energien.

6 Begriff(e)
  • Emulsionen

    In einer Emulsion liegt ein fein verteiltes Gemisch aus zwei Flüssigkeiten vor, z. B. einer mineralischen Leichtflüssigkeit und Wasser. Eine Emulsion entsteht nur durch starke mechanische Einwirkung auf die ansonsten nicht mischbaren Flüssigkeiten.

  • Endenergiebedarf

    Energieinhalt der Pelletsmenge, die angeliefert werden muss, abhängig vom Heizenergiebedarf und dem Energiebedarf für die Warmwasserbereitung, z. B. Jahresliefermenge.

  • ENplus

    Qualitätssiegel für Pellets, Zertifikat des DEPI für Pellets, die nach der EU-Norm EN 14961-2 gefertigt wurden und nach bestimmten Qualitätsmerkmalen transportiert und geliefert werden.

  • Entmischung

    Materialien unterschiedlicher Körnung entmischen sich bei jeglicher Bewegung. Dieser Effekt verschiebt den Feinanteil der Pellets zum Ende der Lagerentnahme. Dies kann zu ungünstiger Verbrennung oder zu Brennerstörungen führen.

    Der Entmischvorgang lässt sich mit Hilfe einer verbesserten Entnahme durch den Maulwurf reduzieren Damit erhöht sich die Qualität der Verbrennung und die Betriebssicherheit der Pelletheizung verbessert sich.

  • Erlaubnis (wasserrechtlich)

    Jede Entnahme oder Einleitung in ein öffentliches Gewässer muss von der zuständigen unteren Wasserbehörde erlaubt werden. Ausnahme: Erlaubnisfreie Einleitungen nach §46 WHG 2009.

  • EU-Bauproduktenverordnung (EU-Bau PVO)

    Seit Juli 2013 gilt in der EU eine neue Verordnung, die harmonisierte Bedingungen für die Vermarktung von Bauprodukten festlegt.

Info-Telefon

+49 771 8005-0

Mo. - Do. 7:30-17:00 Uhr

Freitags   7:30-16:00 Uhr

Mall-aktuell

Informieren Sie sich kostenlos per E-Mail über aktuelle Entwicklungen, neue Produkte, Fachtagungen, Messen oder interessante Projekte.

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Mall bietet bundesweite Beratung und Service. Finden Sie hier Ihren direkten Ansprechpartner.

 

Weitere Ansprechpartner
nach oben