Menu

Warneinrichtung NeutraStop OAC für ABKW-Abscheider und Abscheideranlagen für Leichtflüssigkeiten

Vorteile auf einen Blick

  • Standardgerät zur Überwachung von zwei Abscheideranlagen geeignet
  • Pro Abscheider je ein Niveauwächter, ein Ölsensor und ein Schlammsensor anschließbar
  • Geeignet für den Betrieb in Ex-Schutzzone 0
  • Nur ein zweiadriges Verbindungskabel vom Anzeigegerät zum Abscheider erforderlich
  • Sensoranschlüsse verpolsicher
  • Vierzeilige OLED-Anzeige und einfache Menüführung
  • USB-Schnittstelle für einen passiven USB Stick zur permanenten Aufzeichnung und Dokumentation
  • Anschlussmöglichkeit einer 9V-, 12 V oder 24 V-Batterie
  • Geeignet auch für Nachrüstungen und Fremdfabrikate

Selbsttätige Warneinrichtung NeutraStop OAC

Nach EN 858 und DIN 1999-100 muss eine Warneinrichtung immer dann eingebaut werden, wenn die erforderliche Überhöhungen einer Abscheideranlage durch die jeweils örtliche Gegebenheit nicht eingehalten werden kann. Überwachen Sie mit der selbsttätigen Warneinrichtung NeutraStop OAC Ihre Abscheideranlage komfortabel und zuverlässig. Modernste elektronische Technik erfasst drei unterschiedliche Betriebssituationen innerhalb der Anlage und meldet sie, bevor ein Problem eintritt.

Die Warneinrichtung NeutraStop ist in der Ausführung als Standardversion erhältlich.

Die Version mit integriertem GSM-Modem bietet darüber hinaus zusätzliche Vorteile:

  • Weiterleitung von Alarm-, Fehler und OK-Meldungen als SMS und/oder E-Mail
  • Jederzeitige Anzeige des aktuellen IST-Zustandes mit Statusreport
  • Keine zusätzlichen Montagekosten gegenüber der Standardversion erforderlich
Anfrage per E-Mail senden
Projektberater
Bemessungsprogramme
Info-Telefon

+49 771 8005-0

Mo. - Do. 7:30-17:00 Uhr

Freitags   7:30-16:00 Uhr

Mall-aktuell

Informieren Sie sich kostenlos per E-Mail über aktuelle Entwicklungen, neue Produkte, Fachtagungen, Messen oder interessante Projekte.

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Mall bietet bundesweite Beratung und Service. Finden Sie hier Ihren direkten Ansprechpartner.

 

Weitere Ansprechpartner
nach oben