Sickerkammer Cavi

Sickerkammer Cavi

Vorteile auf einen Blick

  • Hohe Belastbarkeit, SLW 60
  • Flächige Regenwasserversickerung bei geringer Einbautiefe
  • Flexibles Baukastensystem ermöglicht Rückhaltevolumen in jeglicher Größe
  • Bis zu 85% Speichervolumen
  • Kein Einsatz von Geotextilen aufgrund der Porenbetonstruktur erforderlich
  • Erhöhung des Boden-pH-Wertes
  • Preiswerte Lösung für die Regenwasserversickerung

Downloads


Das hochbelastbare Versickerungssystem

Prüfbericht der MPA (Materialprüfungs- und Forschungsanstalt) Tragfähigkeitsnachweis für Schwerlastwagen (SLW 60)
nach DIN 1072

Dieses oberflächennahe Regenwasserversickerungs- und Regenwasserrückhaltesystem eignet sich für jedes Versickerungs- und Rückhaltevolumen im privaten, gewerblichen und öffentlichen Bereich. Die Sickerkammer Cavi zeichnet sich durch eine hohe Belastbarkeit für Verkehrslasten inkl. LKW (SLW 60), eine hohe Speicherleistung sowie einen leichten Einbau aus. Die Sickerkammer-Cavi flächig einlagig oder flächig mehrlagig, als Rigolen oder Muldenrigolen zur Regenwasserversickerung eingesetzt werden.
Die Verwendung von Porenbeton führt zu einer Erhöhung der pH-Werte. Hierdurch können Schadstoffe besser zurückgehalten und ein Eindringen ins Grundwasser vermieden werden.
Der Einsatz von Geotextilien kann aufgrund der Porenbetonstruktur entfallen.


Anfrage per E-Mail senden

Projektberater

Projektbogen Regenwasserbewirtschaftung:
Planen Sie Ihr Projekt schnell und einfach!
Planung starten


Mall Info-Telefon

+49 771 8005-0
Mo. - Do. 7:30-17:00 Uhr
Freitags 7:30-16:00 Uhr

Rückruf Service

Bitte füllen Sie die rot markierten Felder aus.

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Wir bieten bundesweite Beratung und Service. Finden Sie hier Ihren kompetenten Ansprechpartner vor Ort.

Die eingegebene Postleitzahl ist ungültig.

Weitere Ansprechpartner