Schmutzfangzelle ViaCap

Schmutzfangzelle für Regenwasserbehandlung
Schmutzfangzelle ViaCap

Vorteile auf einen Blick

  • Geringer Wartungsaufwand
  • Kein Anfall von Abfällen vor Ort
  • Automatischer Betrieb
  • Einfache Systembauteile
  • Projektbezogene Auslegung
  • Zusätzlicher Schmutzrückhalt über Stabsiebfilter

Downloads


Anlage zum Betrieb belasteter Flächen im Trennsystem für eine getrennte, zeitverzögerte Ableitung von Regenwasser (first flush) in die Schmutzwasserkanalisation. Gering verschmutzes Regenwasser wird unbehandelt in die Vorflut geleitet. Es kommt zu keiner Vermischung von first flush und Nachlauf, somit ist man sicher vor Überlastung und Rücklösung bereits getrennter Schutzstoffe.

Die Schmutzfangzelle besteht aus:

Trennbauwerk

  • Stalbetonbehälter aus C35/45 in monolithischer Rundbauweise
  • Überlaufschwelle mit Spaltsieb zur Schwimmstoffrückhaltung, Messzelle, Schwimmersonde
  • Gelenkige Rohranschlüsse für Zulauf-, Verbindungs- und Abschlagsleitung sowie Leerrohre
  • Flache Abdeckung und Schachtabdeckung PKW-befahrbar Klasse B 125 kN

Sammelbecken

  • Stalbetonbehälter aus C35/45 in monolithischer Rundbauweise
  • Komplett werkseitig montierte technische Ausrüstung (Schmutzwasserpumpe)
  • Gelenkige Rohranschlüsse für Verbindungs- und Schmutzwasserleitung sowie Leerrohre
  • Konus und Schachtabdeckung PKW-befahrbar Klasse B 125 kN

Anfrage per E-Mail senden

Projektberater

Projektbogen Regenwasserbewirtschaftung:
Planen Sie Ihr Projekt schnell und einfach!
Planung starten


Mall Info-Telefon

+49 771 8005-0
Mo. - Do. 7:30-17:00 Uhr
Freitags 7:30-16:00 Uhr

Rückruf Service

Bitte füllen Sie die rot markierten Felder aus.

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Wir bieten bundesweite Beratung und Service. Finden Sie hier Ihren kompetenten Ansprechpartner vor Ort.

Die eingegebene Postleitzahl ist ungültig.

Weitere Ansprechpartner