Gewässerschutzsysteme Lager-, Abfüll- und Umschlagplätze oder zur Ableitung unterschiedlich belasteter Abwasserströme


Viele Industrie- und Gewerbebetriebe schlagen mehrmals pro Jahr größere oder kleinere Mengen von wassergefährdenden Flüssigkeiten um. Alle Betriebe, die wassergefährdende Flüssigkeiten einsetzen, selber produzieren oder allgemein viele verschiedene Güter umschlagen, müssen dann einen entsprechenden Umschlagplatz einrichten.

Anlagen zum Lagern, Abfüllen, Herstellen und Behandeln wassergefährdender Stoffe sowie Anlagen zum Verwenden wassergefährdender Stoffe im Bereich der gewerblichen Wirtschaft und im Bereich öffentlicher Einrichtungen müssen so beschaffen sein und so errichtet, unterhalten, betrieben und stillgelegt werden, dass eine nachteilige Veränderung der Eigenschaften von Gewässern nicht zu befürchten ist.

Das Rückhaltevermögen ist ausreichend, wenn die Rückhalteeinrichtung so bemessen ist, dass sie die austretende Menge an wassergefährdenden Stoffen vom Entstehen einer Leckage bis zu ihrer Beseitigung aufnimmt.

In vielen Fällen kann verunreinigtes Abwasser alleine durch Behandlungsanlagen nicht ausreichend gereinigt werden. Mall hat dazu für die verschiedenen Einsatzbereiche unterschiedliche Auffangsysteme entwickelt:

  • Sicherheitsauffangbecken NeutraSab, wenn bei nicht überdachten Flächen während der Betriebsruhe Regenwasser in die Kanalisation oder als Direkteinleitung abgeleitet wird.

  • Absperrschacht NeutraBloc, wenn die wassergefährdende Flüssigkeit in der Zulaufrohrleitungen oder Auffangwanne zurückgehalten werden kann.

  • Umlenkschacht NeutraSwitch zur getrennten Ableitung von unterschiedlich belasteten Abwässern zu zwei unterschiedlichen Abwasserbehandlungsanlagen oder Einleitstellen.

  • Auffangbehälter NeutraHav, wenn die wassergefährdende Flüssigkeit vorübergehend aufgefangen wird.

  • Schnellschlussschieber NeutraQuick zur Entwässerung von Trafoständen, deren Ablauf mit einem elektromagnetisch gehaltenen Schieber ausgerüstet ist.

  • Lagerbehälter NeutraLag für das unterirdische Sammeln und Lagern von wassergefährdenden Flüssigkeiten.

  • Flächenabdichtungssystem NeutraDens zum Schutz von Boden und Wasser.



Anfrage per E-Mail senden

Projektberater

Projektbogen Rückhaltung und Trennung:
Planen Sie Ihr Projekt schnell und einfach!

Planung starten

Mall Info-Telefon

+49 771 8005-0
Mo. - Do. 7:30-17:00 Uhr
Freitags 7:30-16:00 Uhr

Rückruf Service

Bitte füllen Sie die rot markierten Felder aus.

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Wir bieten bundesweite Beratung und Service. Finden Sie hier Ihren kompetenten Ansprechpartner vor Ort.

Die eingegebene Postleitzahl ist ungültig.

Weitere Ansprechpartner