Benzinabscheider (Klasse II), Koaleszenzabscheider (Klasse I) und Schlammfang NeutraPro

Benzin- und Koaleszenzabscheider NeutraPro

Vorteile auf einen Blick

  • Vier Funktionselemente in einem Abscheider
  • Korrosionsbeständige, für den Dauereinsatz konzipierte Einbauteile
  • Funktionselemente leicht zugänglich, auch bei befüllter Anlage
  • Erhöhte Sicherheit durch großes Ölspeichervolumen
  • Verlängerte Entsorgungsintervalle
  • Platzsparende und kostengünstige Baulösung
  • Ohne Filtermaterial / Füllkörper
  • Vereinfachte Wartung
  • Nach EN 858 und DIN 1999-100

Downloads


Nach EN 858 / DIN 1999-100/-101, mit selbsttätiger Verschlusseinrichtung

NeutraPro ist die Abscheideranlage, die einen Schlammfang, einen nach EN 858-1 Klasse II geprüften Benzinabscheider, einen nach EN 858-1 Klasse I geprüften Koaleszenzabscheider und eine Probenahmekammer in einem Bauwerk vereint.

Reduziermöglichkeit der Nenngröße durch Dichtefaktor 1

Je nach Nenngröße des Abscheiders reicht die Ölspeichermenge von 500 l bis 1691 l - ein Rückhaltevermögen, das besonders die Anforderungen für die Zulassung und den Einbau an Tankstellen und Abfüllplätzen für Kraftstoffe erfüllt.


Anfrage per E-Mail senden

Projektberater

Projektbogen Leichtflüssigkeitsabscheider:
Planen Sie Ihr Projekt schnell und einfach!

Planung starten

Bemessungsprogramm

Nutzen Sie unser Auslegungsprogramm
und erhalten Sie individuelle Produktempfehlungen.

Bemessung starten

Mall Info-Telefon

+49 771 8005-0
Mo. - Do. 7:30-17:00 Uhr
Freitags 7:30-16:00 Uhr

Rückruf Service

Bitte füllen Sie die rot markierten Felder aus.

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Wir bieten bundesweite Beratung und Service. Finden Sie hier Ihren kompetenten Ansprechpartner vor Ort.

Die eingegebene Postleitzahl ist ungültig.

Weitere Ansprechpartner