Benzinabscheider (Klasse II), Koaleszenzabscheider (Klasse I) und Schlammfang NeutraMax

Benzin- und Koaleszenzabscheider NeutraMax mit Schlammfang

Vorteile auf einen Blick

  • Vier Funktionselemente in einem Abscheider
  • Korrosionsbeständige, für den Dauereinsatz ausgelegte Einbauteile
  • Hohes Ölspeichervolumen, insbesonders für die Anforderungen an das Rückhaltevolumen an Tankstellen und Umschlagplätzen
  • Selbsttätiger Abschluss
  • Leicht zugänglicher Koaleszenzeinsatz

Downloads


Nach EN 858 / DIN 1999-100/-101, mit selbsttätiger Verschlusseinrichtung

Das Einsatzgebiet des Abscheiders NeutraMax liegt dort, wo stark verschmutztes und verunreinigtes Abwasser zu erwarten ist, wie etwa bei LKW- und Baumaschinenwaschplätzen, kommunalen Bauhöfen etc. Neben Leichtflüssigkeiten mineralischen Ursprungs nimmt es der Abscheider auch mit Biodiesel auf, denn der Raps-Kraftstoff gehört formal zu den pflanzlichen Fetten, bei denen herkömmliche Abscheider an ihre Grenzen stoßen.

Der Abscheider NeutraMax ist seit Mai 2008 vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) für Biodiesel zugelassen!


Anfrage per E-Mail senden

Projektberater

Projektbogen Leichtflüssigkeitsabscheider:
Planen Sie Ihr Projekt schnell und einfach!

Planung starten

Bemessungsprogramm

Nutzen Sie unser Auslegungsprogramm
und erhalten Sie individuelle Produktempfehlungen.

Bemessung starten

Mall Info-Telefon

+49 771 8005-0
Mo. - Do. 7:30-17:00 Uhr
Freitags 7:30-16:00 Uhr

Rückruf Service

Bitte füllen Sie die rot markierten Felder aus.

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Wir bieten bundesweite Beratung und Service. Finden Sie hier Ihren kompetenten Ansprechpartner vor Ort.

Die eingegebene Postleitzahl ist ungültig.

Weitere Ansprechpartner